Lehrstellensuche/ Bewerbungsprozess

Erfolgreich in der Lehrstellensuche

In der Realisierung des Berufswahlprojekts sind im Vorfeld verschiedene Vorbereitungsaufgaben zu erledigen. Dabei ist der Zeitplan im Fokus zu behalten!

In der Realisierung des Berufswahlprojekts und somit dem vorerst letzten Schritt im Berufswahlprozess sind im Vorfeld verschiedene Vorbereitungsaufgaben zu erledigen: Bewerbungsdossier erstellen (Papierform und digital), Vorstellungsgespräche vorbereiten, Plan B bereithalten, Lehrstellenmarkt auswerten, evtl. Eignungstest absolvieren, mögliche Betriebe ausfindig machen, den Arbeitsmarkt einschätzen und dann mit dem eigentlichen bewerben starten.

In all diesen Aufgaben ist der Zeitplan im Fokus zu behalten.

Zielsetzung

Die richtigen Schritte im passenden Moment sind massgebend für eine erfolgreiche Lehrstellensuche.

Beschreibung

Für Eltern

Unterstützen Sie Ihr Kind, indem Sie den Berufswahlfahrplan im Auge behalten, Frust im Umgang mit Absagen auffangen können, motivierend wirken um sich immer wieder neu zu bewerben. Nutzen Sie Ihr Netzwerk und Ihre Erfahrung um potentielle Betriebe aufzuzeigen. Vertrauen Sie Ihrem Kind, dass es dies selber schafft, anzurufen, mit dem Betrieb in Kontakt zu kommen und das Vorstellungsgespräch zu meistern. Jede Erfahrung ist ein wichtiger Entwicklungsschritt und zeigt die Selbständigkeit auf, welche auch im Beruf erwünscht ist. Im Hintergrund sind Sie eine unerlässliche Stütze.

Für Jugendliche der 10 OS

Hast du bereits ein gutes und vollständiges Bewerbungsdossier?

In der 10 OS erstellst du deine Bewerbungsunterlagen und leistest eine wichtige Vorarbeit für die Lehrstellensuche in der 11 OS.

  • Info-Pass: Vorstellungsgespräch üben, Bewerbungsfoto erstellen

Für Jugendliche der 11 OS

Weisst du ab wann du aktiv mit der Lehrstellensuche starten kannst?

Ab August werden die Lehrstellen im Oberwallis öffentlich ausgeschrieben und die Auswahl für neue Lernende startet. Bewerbe dich mit deinen erarbeiteten Unterlagen bei vielen verschiedenen Firmen, so kannst du deine Chancen erhöhen eine Lehrstelle zu finden. Im Infopass (Veranstaltung: Mein Bewerbungsfoto) kannst du ein professionelles Bewerbungsfoto von dir machen lassen!

Behalte den Überblick über deine Bewerbungen und habe Geduld, ein Bewerbungsprozess kann schnell 1-2 Monate dauern. Wirst du zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen, bereite dich gut darauf vor, indem du übst! Üben kannst du mit professioneller Unterstützung am Infopass (Veranstaltung: Vorstellungsgespräch üben). Hier findest du zusätzliche Infos.

Kommst du nicht weiter, hole frühzeitig Hilfe!

Für Schulen

Die Lehrstellensuche wir in der Beruflichen Orientierung Anfangs 11 OS thematisiert. Die erforderlichen Unterlagen als Grundlage für die Lehrstellensuche werden in der 10 OS im Fach Deutsch erstellt.

Sie sind in engem Austausch mit der Berufsberatungsperson vor Ort. Diese unterstützt und begleitet die Jugendlichen in der Umsetzung ihrer Anschlusslösungen. Für Jugendliche, die Schwierigkeiten in der Erarbeitung und Umsetzung der Berufswahl haben, leiten Sie als Lehrpersonen frühzeitig Massnahmen ein.

Für Betriebe

Die Lehrstellen werden grundsätzlich ab August ausgeschrieben und im Rahmen des Fairplays nicht bereits früher. Die Jugendlichen benötigen die Zeit bis zur 11 OS, um ein stabiles und konkretes Berufsziel zu entwickeln. Versuchen Sie im Vorfeld ein erwünschtes Anforderungsprofil zu erstellen, das sowohl zur Tätigkeit als auch zum Betrieb passt. Interessierte Lehrstellen-Suchende können sich mit diesem Profil vergleichen und so ihre Entscheidung treffen.